Halte mal mein Licht, …

halte mal mein Licht,
halt mal meine Laterne und verlier sie nicht!

Mit diesem Lied zogen die Kinder unserer Plapperkiste am Abend des 03.11. von der Feuerwehr zum Kindergarten zu Ihrem traditionellen Laternenfest.
An drei Zwischenstationen gingen sie auf ihrer musikalischen Reise  
den Berg hinauf, durch den dunklen Wald  oder mit dem Boot gar bis Afrika.

 .. und Drei gehen vorne und drei hinterher, und hinter uns
leuchten noch viel, viel mehr!

Im Kindergarten angekommen, kam ein kleines Theaterstück zur Aufführung:
„Der Dachs, der schlechte Laune hatte“.
Mit dem schlechtgelaunten Dachs spielten der Fuchs, das Eichhörnchen, der Waschbär, der Hirsch und die Amsel.
(Unter den Kostümen hatten sich einige Mamas versteckt.)
Und zum Schluss – wie sollte es anders sein – hatten alle wieder gute Laune.

So konnten sich Groß und Klein auf die vorbereiteten Fettschnitten und Würstchen sowie den Kinderpunsch stürzen und die Party konnte bei Lagerfeuer, Spiel und Spaß gemütlich ausklingen.

                                   

Galerie-Bilder: