Kranzniederlegung am Yorckdenkmal und Herbstfeuer

Am Abend des 01. Oktober 2016 fand aus Anlass des 203. Jahrestages der Schlacht bei Wartenburg die traditionelle Kranzniederlegung am Yorck-Denkmal statt.
Gleichzeitig wurde des 184. Todestages von Johann David Ludwig Graf Yorck von Wartenburg gedacht.
Das Leben des Generals ging fast auf den Tag genau 17 Jahre nach seinem größten militärischen Erfolg zu Ende.
Am 04. Oktober 1830 verstarb er auf seinem Gut in Klein-Oels.

Große und kleine Laternenträger waren eingeladen mit den Preußischen Gardejäger vom „Sand“ zum Yorck-Denkmal zu ziehen. Der richtige Takt wurde von den Trommlern des CCW vorgeben.

Anschließend lud die Feuerwehr zum Herbstfeuer auf den alten Sportplatz ein.

                             

             

Galerie-Bilder: