Öffentliche Anhörung zum Hochwasserschutz

Von vielen Bürgern wurde ich angesprochen, wie es mit dem Dammbau zwischen Melzwig und Wartenburg weitere gehen soll. Auch wollte man wissen, was es mit dem Einzugsbereich Hochwassergebiet und Natura 2000 auf sich hat.
Diese Fragen wurden zum Stadtrat, besonders zum Bürgermeister Torsten Seelig weitergeleitet.
Als vorläufige Antwort steht ein geplanter Termin für die Öffentlichkeit aus.

Da diese Probleme nicht nur den Ortsteil Wartenburg betreffen, erfolgt laut Aussage der Verwaltung Kemberg am Dienstag 20.11.2018 um 19:00 Uhr in der Dabruner Gaststätte “Zur Weinberge“ eine öffentliche Anhörung zum Thema Hochwasserschutz.
Hierzu sind alle Bürger herzlichst eingeladen.

Eine offizielle Information und Einladung über die Presse erfolgt Zeitnah zur geplanten Veranstaltung.

Eckbert Kunze
Ortschaftsbürgermeister

Veranstaltungsdatum: 

20.11.18

Ort der Veranstaltung: 

Gaststätte “Zur Weinberge“ Dabrun